Baltschik / Kawarna

Kamen Briag

Ortstyp: 
Dorf
Region: 
Baltschik / Kawarna

Die Ortschaft ist klein und hat 70 Einwohner, es befindet sich 15 km weit vom Kawarna stadt. Kawarna ist eine Kleinstadt im Nordosten Bulgariens im mittleren Gebiet der nördlichen Schwarzmeerküste und südlich vom Kap Kaliakra. Die Stadt zählt über 15.000 Einwohner. In der Stadt gibt es eine kleine Marina, einen Fischereibetrieb, einen großzügigen Badestrand und eine Ferienanlage. Die durchschnittenen Kalkfelsen und die ganze Küste sind sehr landschaftlich, insbesondere wenn man sie vom Meer an anschaut. Das Gebiet ist reich an Mineralwasserquellen. Seit 2006 findet in der Stadt, der jährliche Festival der Rock- und Metalmusik, Kavarna Rock Fest, statt. Kaum 5-8 km entfernt liegen die Golfplätze Black Sea Rama, Thracian Cliffs und Lighthouse Golf Resort.

Chernomorchi

Ortstyp: 
Dorf
Region: 
Baltschik / Kawarna

Die Ortschaft ist klein und hat 80 Einwohner. Kawarna ist eine Kleinstadt im Nordosten Bulgariens im mittleren Gebiet der nördlichen Schwarzmeerküste und südlich vom Kap Kaliakra. Die Stadt zählt über 15.000 Einwohner. In der Stadt gibt es eine kleine Marina, einen Fischereibetrieb, einen großzügigen Badestrand und eine Ferienanlage. Die durchschnittenen Kalkfelsen und die ganze Küste sind sehr landschaftlich, insbesondere wenn man sie vom Meer an anschaut. Das Gebiet ist reich an Mineralwasserquellen. Seit 2006 findet in der Stadt, der jährliche Festival der Rock- und Metalmusik, Kavarna Rock Fest, statt. Kaum 5-8 km entfernt liegen die Golfplätze Black Sea Rama, Thracian Cliffs und Lighthouse Golf Resort.

Neikovo

Ortstyp: 
Dorf
Region: 
Baltschik / Kawarna

Die Ortschaft ist klein und hat 70 Einwohner. Kawarna ist eine Kleinstadt im Nordosten Bulgariens im mittleren Gebiet der nördlichen Schwarzmeerküste und südlich vom Kap Kaliakra. Die Stadt zählt über 15.000 Einwohner. In der Stadt gibt es eine kleine Marina, einen Fischereibetrieb, einen großzügigen Badestrand und eine Ferienanlage. Die durchschnittenen Kalkfelsen und die ganze Küste sind sehr landschaftlich, insbesondere wenn man sie vom Meer an anschaut. Das Gebiet ist reich an Mineralwasserquellen. Seit 2006 findet in der Stadt, der jährliche Festival der Rock- und Metalmusik, Kavarna Rock Fest, statt. Kaum 5-8 km entfernt liegen die Golfplätze Black Sea Rama, Thracian Cliffs und Lighthouse Golf Resort.

Sveti Nikola

Ortstyp: 
Dorf
Region: 
Baltschik / Kawarna

Die Ortschaft ist nicht gross und hat 200 Einwohner, Ladengeschaft, Busverbindung zu dem nächsten grösseren Ort Kawarna. Kawarna ist eine Kleinstadt im Nordosten Bulgariens im mittleren Gebiet der nördlichen Schwarzmeerküste und südlich vom Kap Kaliakra. Die Stadt zählt über 15.000 Einwohner. In der Stadt gibt es eine kleine Marina, einen Fischereibetrieb, einen großzügigen Badestrand und eine Ferienanlage. Die durchschnittenen Kalkfelsen und die ganze Küste sind sehr landschaftlich, insbesondere wenn man sie vom Meer an anschaut. Das Gebiet ist reich an Mineralwasserquellen. Seit 2006 findet in der Stadt, der jährliche Festival der Rock- und Metalmusik, Kavarna Rock Fest, statt. Kaum 5-8 km entfernt liegen die Golfplätze Black Sea Rama, Thracian Cliffs und Lighthouse Golf Resort.

Belgun

Ortstyp: 
Dorf
Region: 
Baltschik / Kawarna

Die Ortschaft ist gross und hat 350 Einwohner, Ladengeschäften, Schule, Busverbindung zu dem nächsten grösseren Ort Kawarna. Kawarna ist eine Kleinstadt im Nordosten Bulgariens im mittleren Gebiet der nördlichen Schwarzmeerküste und südlich vom Kap Kaliakra. Die Stadt zählt über 15.000 Einwohner. In der Stadt gibt es eine kleine Marina, einen Fischereibetrieb, einen großzügigen Badestrand und eine Ferienanlage. Die durchschnittenen Kalkfelsen und die ganze Küste sind sehr landschaftlich, insbesondere wenn man sie vom Meer an anschaut. Das Gebiet ist reich an Mineralwasserquellen. Seit 2006 findet in der Stadt, der jährliche Festival der Rock- und Metalmusik, Kavarna Rock Fest, statt. Kaum 5-8 km entfernt liegen die Golfplätze Black Sea Rama, Thracian Cliffs und Lighthouse Golf Resort.

Granichar

Ortstyp: 
Dorf
Region: 
Baltschik / Kawarna

Die Ortschaft ist nicht gross und hat 135 Einwohner, Ladengeschaft, Busverbindung zu dem nächsten grösseren Ort.

Ezerets

Ortstyp: 
Dorf
Region: 
Baltschik / Kawarna

Die Ortschaft ist nicht gross und hat 120 Einwohner, Ladengeschaft, Busverbindung zu dem nächsten grösseren Ort. Kawarna ist eine Kleinstadt im Nordosten Bulgariens im mittleren Gebiet der nördlichen Schwarzmeerküste und südlich vom Kap Kaliakra. Die Stadt zählt über 15.000 Einwohner. In der Stadt gibt es eine kleine Marina, einen Fischereibetrieb, einen großzügigen Badestrand und eine Ferienanlage. Die durchschnittenen Kalkfelsen und die ganze Küste sind sehr landschaftlich, insbesondere wenn man sie vom Meer an anschaut. Das Gebiet ist reich an Mineralwasserquellen. Seit 2006 findet in der Stadt, der jährliche Festival der Rock- und Metalmusik, Kavarna Rock Fest, statt. Kaum 5-8 km entfernt liegen die Golfplätze Black Sea Rama, Thracian Cliffs und Lighthouse Golf Resort.

Chelopechene

Ortstyp: 
Dorf
Region: 
Baltschik / Kawarna

Die Ortschaft ist nicht gross und hat 90 Einwohner, Ladengeschaft, Busverbindung zu dem nächsten grösseren Ort Kawarna. Kawarna ist eine Kleinstadt im Nordosten Bulgariens im mittleren Gebiet der nördlichen Schwarzmeerküste und südlich vom Kap Kaliakra. Die Stadt zählt über 15.000 Einwohner. In der Stadt gibt es eine kleine Marina, einen Fischereibetrieb, einen großzügigen Badestrand und eine Ferienanlage. Die durchschnittenen Kalkfelsen und die ganze Küste sind sehr landschaftlich, insbesondere wenn man sie vom Meer an anschaut. Das Gebiet ist reich an Mineralwasserquellen. Seit 2006 findet in der Stadt, der jährliche Festival der Rock- und Metalmusik, Kavarna Rock Fest, statt. Kaum 5-8 km entfernt liegen die Golfplätze Black Sea Rama, Thracian Cliffs und Lighthouse Golf Resort.

Septemvriichi

Ortstyp: 
Dorf
Region: 
Baltschik / Kawarna

Die Ortschaft ist gross und hat 440 Einwohner, Ladengeschäften, Schule, Kindergarten, Busverbindung zu dem nächsten grösseren Ort Kawarna. Kawarna ist eine Kleinstadt im Nordosten Bulgariens im mittleren Gebiet der nördlichen Schwarzmeerküste und südlich vom Kap Kaliakra. Die Stadt zählt über 15.000 Einwohner. In der Stadt gibt es eine kleine Marina, einen Fischereibetrieb, einen großzügigen Badestrand und eine Ferienanlage. Die durchschnittenen Kalkfelsen und die ganze Küste sind sehr landschaftlich, insbesondere wenn man sie vom Meer an anschaut. Das Gebiet ist reich an Mineralwasserquellen. Seit 2006 findet in der Stadt, der jährliche Festival der Rock- und Metalmusik, Kavarna Rock Fest, statt. Kaum 5-8 km entfernt liegen die Golfplätze Black Sea Rama, Thracian Cliffs und Lighthouse Golf Resort.The village is big, it has 440 inhabitants, 2 shops, bar, local post office, school, kindergaten, regular bus service to Kavarna. Kavarna is a small coastal town in northeastern Bulgaria, situated in the middle of the northern Black Sea Coast, south of the famous Kaliakria cape. The town has a population over 15,000 inhabitants, a modern Marina with fishing facilities and unspoiled beach with several mineral water springs. The Annual rock and metal festival “Kavarna Rock Fest” is being held since 2006. The famous modern golf courses Black Sea Rama, Thracian Cliffs and Lighthouse golf resort are 5-7 km away.

Smin

Ortstyp: 
Dorf
Region: 
Baltschik / Kawarna

Die Ortschaft ist klein und hat 80 Einwohner, Busverbindung zu dem nächsten grösseren Ort. Kawarna ist eine Kleinstadt im Nordosten Bulgariens im mittleren Gebiet der nördlichen Schwarzmeerküste und südlich vom Kap Kaliakra. Die Stadt zählt über 15.000 Einwohner. In der Stadt gibt es eine kleine Marina, einen Fischereibetrieb, einen großzügigen Badestrand und eine Ferienanlage. Die durchschnittenen Kalkfelsen und die ganze Küste sind sehr landschaftlich, insbesondere wenn man sie vom Meer an anschaut. Das Gebiet ist reich an Mineralwasserquellen. Seit 2006 findet in der Stadt, der jährliche Festival der Rock- und Metalmusik, Kavarna Rock Fest, statt. Kaum 5-8 km entfernt liegen die Golfplätze Black Sea Rama, Thracian Cliffs und Lighthouse Golf Resort.

Seiten